Ostern in der Iblei

Gemeinsame Förderung der zwölf Gemeinden der Region Ragusa Eine Broschüre und ein Programm, zum ersten Mal https://www.youtube.com/watch?v=TDYlOcZLT8E Vasate“, „Enthüllung“, Verbrüderungen, Prozessionen voller Freude, die durch die Menge springen, Frieden: das ist der außergewöhnliche Charme von Ostern im Iblei. Die Schönheit unserer Region liegt im Reichtum ihrer Unterschiede, und deshalb haben die 12 Gemeinden der Provinz […]

Terra Barocca und Ostern, erzählt von den Reisebloggern von Enjoy Barocco’s Social Trip“.

Niederländische und amerikanische Reiseblogger nehmen am ersten „Social Trip“ teil, der von „Enjoy Barocco“ organisiert wird, und erleben die Osterrituale und -veranstaltungen im Dezember. Die Niederländer erlebten die Osterriten, während die Amerikaner an den Dezemberveranstaltungen teilnahmen. In ihren Reiseblogs berichten sie über ihre Erfahrungen und Ostertraditionen in ihren Ländern. Sie besuchten Städte wie Ragusa, Modica, Scicli, Ispica und Santa Croce Camerina und erkundeten die Geschichte, Kunst und Gastronomie der Terra Barocca. Sie nahmen an tausendjährigen Riten und Volksfesten teil, wie der Madonna Vasa Vasa in Modica und dem Gioia-Fest in Scicli. Sie probierten auch lokale kulinarische Spezialitäten und besuchten barocke Kirchen und Denkmäler. Sie genossen Momente der Entspannung und Schönheit, wie zum Beispiel ein üppiges Frühstück und atemberaubende Sonnenuntergänge. Ausflüge mit dem Elektrofahrrad und Besuche in Cava d’Ispica bereicherten ihre Reise zusätzlich.

Erkundung von Terra Barocca bei BIT, einem Fest der Kultur, des Essens, des Weins und der Zusammenarbeit

Während der BIT in Mailand wurde „Enjoy Barocco“ präsentiert, eine Veranstaltung, die das Barockland mit seiner landschaftlichen Schönheit, seinem künstlerischen Erbe und seiner authentischen Küche in den Mittelpunkt stellte. Durch die Präsentation typischer lokaler Produkte und die direkte Einbeziehung von Reiseveranstaltern wurden Überlegungen zur Bedeutung des Erlebnistourismus und der öffentlich-privaten Zusammenarbeit zur Förderung der Region angestellt. Darüber hinaus wurden positive Daten über den Anstieg des Tourismus in der Terra Barocca mitgeteilt, die den Erfolg der Veranstaltung und die laufenden Bemühungen zur Förderung dieses einzigartigen Reiseziels bestätigen.

Ostern im Barockland: Sakralität, Traditionen und exzellente Gastronomie

Ostern in Terra Barocca ist ein einzigartiges Erlebnis, bei dem die Spiritualität, die Traditionen und die ausgezeichnete Gastronomie der Region, die die Gemeinden Ragusa, Modica, Scicli, Ispica und Santa Croce Camerina umfasst, gefeiert werden. In der Karwoche bietet jede Stadt einzigartige Veranstaltungen und Rituale: in Ispica gibt es eine bewegende historische Nachstellung, in Ragusa alte Rituale und eine stimmungsvolle Via Crucis Vivente (Lebendiger Kreuzweg), in Modica wird die Madonna Vasa Vasa gefeiert, während in Scicli die freudige Prozession von ‚U Gioia‘ stattfindet. Santa Croce Camerina ist von Frömmigkeit und Tradition umwoben. Neben der Spiritualität ist Ostern auch eine Gelegenheit, traditionelle sizilianische Gerichte zu genießen und so ein unvergessliches Ostererlebnis zu schaffen.

Die Straßen der Scicli-Krippenfiguren

Willkommen in Scicli, der Stadt der Weihnachtskrippen! In dieser bezaubernden Ecke Siziliens gibt es ein Weihnachtsereignis, das die Herzen aller erobert: Le Vie dei Presepi. Dieses einzigartige Fest ist dank der Initiative von Familien aus Sciclia, die in der Weihnachtszeit die Türen ihrer Häuser öffnen, um den Besuchern den Zauber der Krippe zu zeigen, zu […]

Besuche im Haus von Montalbano, Musik und Verkostungen: das Weihnachtsprogramm in Santa Croce Camarina und Punta Secca

Besuche im Haus von Montalbano, Musik und Verkostungen: das Weihnachtsprogramm in Santa Croce Camarina und Punta Secca Nicht nur Montalbano: märchenhafte Aussichten und das „langsame Leben Goldener Sand, malerische Ausblicke, der Leuchtturm und das ikonische Haus mit Terrasse über dem Meer, das durch die erfolgreiche Fernsehserie Il Commissario Montalbano berühmt wurde: Punta Secca in der […]

Weihnachten in Marina di Ragusa im Zeichen von Kultur, Tradition und Geselligkeit

Märkte, Live-Bingo, Haus des Weihnachtsmanns und Kino auf dem Platz Die Weihnachtszeit in Marina di Ragusa wird eine Gelegenheit zur Begegnung, zur Besinnung und zum Austausch sein, mit Märkten und Veranstaltungen für Kinder, beginnend mit dem Weihnachtsmannhaus. Außerdem gab es zahlreiche Solidaritätsinitiativen. Am 8. Dezember findet in der Kirche Santa Maria di Portosalvo ein Konzert […]

„Ragusa hinter dem Vorhang“, mit Versen von Italo Calvino

Ragusa dietro il sipario Italo Calvino

Ein wahrer „Himmel aus Worten“ mit Versen von Italo Calvino wird ab Donnerstag in Ibla die zweite Ausgabe von „Ragusa behind the curtain“, dem alle zwei Jahre stattfindenden Festival, das den Berufen des Theaters und der Kunst gewidmet ist, eröffnen. In einem völlig neuen und künstlerischen Gewand empfängt Ragusa Ibla ab Donnerstag, den 28. September, […]

Barock in jeder Hinsicht

Giovanni Caccamo eröffnet das Festival „Barocco in tutti i sensi“. Mittwoch, 6. September OPEN SESAME – Worte der Veränderung: Ogni beltà, Madonna 20.00 Uhr Cava Gonfalone – Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Liebe ist gescheitert, eine Hommage an die Frau, die Heilige und die Frau, zwischen dem Heiligen und dem Profanen, in einem wortgewandten […]

Barocco in tutti i Sensi

Genuino e sincero come la fiducia che ci avete accordato, il 6, 8 e 10 settembre risuonerà ancora – nella sua seconda edizione – in quel luogo che ha permesso la rinascita di Ragusa e del suo barocco dopo il terremoto del 1693: cava Gonfalone Barocco in tutti i sensi  sarà protagonista di tre serate – […]

Enjoy Barocco

Kostenfrei
Ansehen