Barocke Gastronomie und Weintourismus: morgen in Modica Focus mit Stefano Polacchi, Chefredakteur des Gambero Rosso, und offizielle Präsentation der Sonderbeilage „ENJOY BAROQUE“ für die Gemeinden von Gal Terra Barocca

MODICA – Enjoy Barocco, die touristische Destination, die mit dem Ziel gegründet wurde, die Gemeinden und die touristischen Ressourcen von Ragusa, Modica, Scicli, Santa Croce Camerina und Ispica, die der LAG Terra Barocca angehören, zu fördern, hat in den letzten Monaten zusammen mit der renommierten Wein- und Gastronomiezeitschrift Gambero Rosso eine Sonderbeilage herausgebracht, die der außergewöhnlichen Schönheit unseres Landes gewidmet ist und ausgezeichnete Speisen und Weine anbietet.

Eine Sonderbeilage mit dem Titel „Enjoy Barocco – Formen, Farben und Geschmäcker“, die im Mai erfolgreich an den Zeitungsständen in ganz Italien verteilt wurde, erzählt die Geschichte unseres sizilianischen Barocks, eines Schatzes, der Kultur, Geschichte, Meer, Natur und Geschmack vereint. Durch die Kombination eines reichhaltigen Angebots an hochwertigen Lebensmitteln und Weinen mit faszinierenden touristischen Routen soll die Initiative dazu beitragen, dass unser Land auch und vor allem über die regionalen Grenzen hinaus zunehmend bekannt und entdeckt wird. Als Begleitmaßnahme zu diesem wichtigen Projekt findet morgen, am Samstag, den 15. Juli, im Theater Garibaldi in Modica ab 11 Uhr ein Treffen statt, an dem Vertreter der Gemeinden, die zum Gebiet der lokalen Aktionsgruppe gehören, sowie Maria Monisteri und Salvatore Occhipinti, Präsidentin bzw. Direktor der LAG Terra Barocca, Stefano Polacchi, Chefredakteur der Zeitschrift Gambero Rosso, und Clara Minissale, Journalistin für Wein und Gastronomie, teilnehmen.

Das Treffen bietet die Gelegenheit, über territoriales Marketing im Zusammenhang mit Lebensmitteln und dem außergewöhnlichen gastronomischen Angebot unserer Provinz zu sprechen, das auch in dem Projekt Enjoy Barocco gut zum Ausdruck kommt.

Gleichzeitig werden die Exemplare der Sonderbeilage symbolisch an die Vertreter der Gemeinden der LAG Terra Barocca überreicht.

Noch nie war es so wichtig wie in dieser historischen Periode, ein Gebiet mit einer touristischen Berufung wie das unsere auf dem Markt zu positionieren und zu differenzieren, um die Bedürfnisse von Touristen, Investoren, Unternehmern und Einwohnern anzuziehen und zu befriedigen, indem man sein Image, sein Potenzial und seine Ressourcen fördert.

Das morgige Treffen, das der Öffentlichkeit und den Akteuren offen steht, dient der Vertiefung und Bekanntmachung der Initiativen, die die LAG Terra Barocca ergriffen hat und ergreifen wird, um die Wunder der Provinz Ragusa noch bekannter zu machen.

Termin also in Modica, im Teatro Garibaldi ab 11 Uhr.

14. Juli 2023

Lesen Sie auch

Kommende Veranstaltungen

No event found!
Enjoy Barocco

Kostenfrei
Ansehen